Deutsch
Wasserkraftwerke, v.a. Kleinwasserkraftwerke sind eine der wesentlichen Ursachen für die immer länger werdenden Roten Listen bei den Fischen. Wird der Ausbau nicht gestoppt, würden in den Flüssen des Mittelmeerraumes 186 Fischarten weiter Richtung Aussterben gedrückt werden. © Amel Emric

Wasserkraftwerke sind eine wesentliche Ursache für den Rückgang zahlreicher Fischarten im Mittelmeerraum. Das zeigt eine neue Studie. Insgesamt wurden 251 gefährdete Süßwasser-Fischarten und deren Bestandssituation in Flüssen rund um das Mittelmeer erfasst sowie der Einfluss von bestehenden und geplanten Wasserkraftwerken auf ihren Bestand bewertet.

Seiten