Demo “Rettet die Mur” morgen Di 11:30

zum Thema Mur

Morgen, Dienstag, 20.12. ist eine symbolische Protestaktion in Wien geplant, um die Wien Energie zu überzeugen, nicht in das geplante Murkraftwerk in Graz zu investieren, das Natur und Lebensqualität zerstören würde und obendrein unwirtschaftlich ist. Sie würde sich damit am "Baummord" von über 16.000 Stadtbäumen beteiligen, 800 [...]

Altenau: Ein Tal bekommt seinen Fluss zurück

zum Thema Allgemein

Die Altenau ist ein Bach in Deutschland, nahe Paderborn. Als Folge eines Hochwassers wurde er seit den 1970er Jahren kanalisiert, verbaut, verstaut.

Doch jahrzehntelanges Engagement zahlt sich aus: nun wird die Altenau renaturiert. Vor kurzem wurde ein neuer Flussabschnitt der Natur zurückgegeben.

Video: Grazer Murbäume

zum Thema Mur

Braucht Graz als Feinstaubhauptstadt Österreichs 16.535 Murbäume? Um der gezielten Irreführung der Stadt Graz zum Verlust von Murbäumen im Zuge der Grazer Murstufe entgegenzuwirken, hat der Naturschutzbund Stmk. eine Zählung veranlasst. Laut der Stadt Graz wären nur rund 700 Stadtbäume betroffen. Tatsächlich handelt es sich im betroffenen Gebiet [...]

Offener Brief: Denkmal-Umsiedlung in Hasankeyf

zum Thema Ilisu

Wieder beteiligen sich europäische Firmen in der Zerstörung der Weltkulturerbestadt Hasankeyf durch den Ilisu Staudamm. Eine niederländische und eine griechische Firma wollen nun die entscheidende Expertise  zur Umsiedelung eines 600 Jahre alten Denkmal bieten und leisten damit einen Beitrag zur [...]

Rettet die Mur: Stromwechsel – JETZT!

zum Thema Mur

Die Plattform „Rettet die Mur“ unterstützt beim Stromwechsel: Wer sein Geld nicht in ein unwirtschaftliches Projekt stecken will, kann den Stromanbieter wechseln. So kann jeder Stromkonsument ein Zeichen gegen die Rodung von mehr als 10.000 Murbäumen und die Verschwendung öffentlicher Gelder [...]

VIDEO: Leben ist Bewegung

zum Thema DeDamming

“Flüsse sind vermutlich der am stärksten gefährdete Lebensraum überhaupt, aber sie sind auch einer der besten Lebensräume zu renaturieren. Ein gutes Renaturierungsprojekt kann Fischpopulationen sehr schnell vergrößern, wenn die übrig geblieben Dichte nicht bereits zu gering ist“