Die March

Die March ist ein bemerkenswerter Fluss im Grenzbereich von Österreich, der Slowakei und Tschechien. Berühmt für seine großen Auen und Auwälder, für seine Storchenkolonien und sonstigen Artenreichtum. Das Gebiet ist geschützt, gleich mehrfach. Es ist Ramsar Schutzgebiet, Landschaftschutzgebiet, in Teilen Naturschutzgebiet etc. Doch das ändert nichts daran, dass die Marchauen immer schlechter werden. Schuld daran ist die Begradigung der March. Statt in großen Schlingen zu fließen wurde sie im letzten Jahrhundert in ein Kanal gezwängt. Seit über 20 Jahren fordern Wissenschaftler und Naturschutzverbände, diese Bausünden wieder rückgängig zu machen und die March wieder in Schlingen fließen zu lassen. Zahlreiche Projekte wurden ausgearbeitet, präsentiert, aber letztlich nie realisiert.

Das soll sich ändern. RiverWatch möchte mit dem WWF Österreich zusammen die March renaturieren. Das Jubileumsprojekt March 2014!

Hier finden Sie die Projektvorstellung in Englisch