Undefined

Im April nahmen etwa 30 Wissenschaftler  an einer Forschungswoche am zuvor noch fast gänzlich unerforschten Fluss Vjosa in Albanian teil.  Alle Experten waren beeindruckt von der Komplexität und unglaublicher Größe dieses Flusssystems und jede Expertise fand an der Vjosa etwas – Arten, Lebensräume, dynamische Prozesse – das in regulierten Flüssen in Mitteleuropa längst verloren gegangen ist. Sehen Sie dieses 3-minütige Video inklusive atemberaubender Drohnenaufnahmen der weitläufigen Vjosa-Flusslandschaft

Seit sieben Jahren versammeln sich Blaues-Herz-Partner Center for Environment und die gesamte Sana-Koalition an der Quelle des Flusses um gegen den Bau des Wasserkraftwerks Medna zu protestieren.  Das Kraftwerk wird vom österreichisch-deutsche Unternehmen Kelag gebaut. Die Sana ist einer der letzten Flüsse die Zufluchtsort für den bedrohten Huchen bieten.

++ Forscherteam aus Österreich, Albanien, Deutschland und Slowenien untersucht Europas letzten Wildfluss ++ Pressekonferenz auf Flussinsel ++ An der Vjosa im Süden Albaniens fand am 26. April eine Pressekonferenz statt, die es so wohl noch nie gegeben hat. Auf einer Insel inmitten des letzten großen Wildflusses Europas – der Vjosa – versammelten sich etwa 25 Wissenschaftler aus vier Ländern, um auf die verheerenden Folgen des geplanten Staudamms „Poçem“ aufmerksam zu machen.

Sie leben noch! Die Huchen der freifließenden Grazer-Mur. Doch nun geht es ums Überleben!! Die erfreuliche Wiedergeburt der Mur wird durch einen bereits erfolgten Baustart der Murstaustufe Graz zerstört und unwiederbringlich vernichtet. Sehenswerter Filmbeitrag über die Huchen in Graz und Franz Keppel - einen Kämpfer für Fische und Flüsse.

Seht in diesem Video was Wasserkraft und der in Folge abgesenkte Wasserspiegel für Fische bedeutet. Die Problematik "Flachwasserzonen" bei Stauraumspülungen ist seit vielen Jahren bekannt. Die ökologischen Schäden an Fluss und Tier sind  beträchtlich. !!Achtung: Dieses Video enthält schockierende Bilder!!

In Graz geht der Protest um die Mur munter weiter. Hier die neuesten Videos dazu:

Blockieren für Anfänger: So gehts! Dieses Video zeigt wie man eine Baustelle besetzt und Bauarbeiten so lang wie mögich hinauszögert. Inklusive Rechtsbelehrung!

FASCHINGSMARSCH Rettet die Mur! In diesem Video sind Eindrücke vom

Am Freitag, dem 24. Februar findet in Graz wieder eine Kundgebung von "Rettet die Mur" statt. Komm mit, die Mur gehört auch dir ...Treffpunkt: 14 Uhr Augartensteg / Kundgebung: 15 Uhr Puchsteg. Zur Einstimmung im Video die Grazer Protesthymne "Rettet die Mur!", aufgenommen während der Kundgebung am 17.2. am Grazer Hauptplatz.

Sehen Sie diesen Kurzfilm von Uwe Koenzen über die Auswirkung von Wasserkraft anhand der Soča. Der Film zeigt sowohl die hohe Schutzwürdigkeit der oberen Soča, als auch die heute schon durch Wasserkraftnutzung völlig degradierten unteren Laufabschnitte.

Die Altenau ist ein Bach in Deutschland, nahe Paderborn. Als Folge eines Hochwassers wurde er seit den 1970er Jahren kanalisiert, verbaut, verstaut. Doch jahrzehntelanges Engagement zahlt sich aus: nun wird die Altenau renaturiert. Vor kurzem wurde ein neuer Flussabschnitt der Natur zurückgegeben.

Seiten