Climate Crimes auf Ökofilmtour in Brandenburg

posterDE-211x300Große Ehre für Climate Crimes: Der Film wurde nun für die 9. Ökofilmtour in Brandenburg ausgewählt. Eine prominente Jury wählte aus den über 140 Einsendungen insgesamt 45 Filme sowie 11 Kurzfilme für das Festival aus. Climate Crimes ist einer davon. Die Ökofilmtour ist eine Veranstaltungsreihe von Umwelt- und Naturfilmen, die heuer vom 20. Januar bis 28. April die ausgewählten Filme in zahlreichen Orten im deutschen Bundesland Brandenburg zeigt. Climate Crimes ist im Zuge dieser Tour in vier verschiedenen Veranstaltungsorten zu sehen und zwar am:

20.02. Diensdorf-Radlow, 19:00 Uhr, in der Alte Schulscheune, Schulweg 1, 15864 Diensdorf-Radlow

05.03. Wulkow, 20:00 Uhr, im Ökospeicher Wulkow, Am Gutshof 1, 15326 Lebus OT Wulkow

13.03. Schwedt, 19:30 Uhr, Uckermärkische Bühnen Schwedt, Berliner Str. 46-48, 16303 Schwedt

27.03. Lindenberg, 16:00 Uhr, im Richard-Aßmann-Observatorium des DWD, Am Observatorium 12, 15848 Tauche OT Lindenberg

Hier der Link zum Festival:
http://www.oekofilmtour.de/0321e2a29a0b17a01/0321e2a29a0daa32d.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.