The Guardian: 12 Staudämme die die Welt veränderten

Der Hoover Dam in Nevada/US. Photo: Jim Lo Scalzo/EPA; http://www.theguardian.com/environment/blog/2015/jan/12/12-dams-that-changed-the-world-hoover-sardar-sarovar-three-gorges#img-1

Der Hoover Dam in Nevada/US. Photo: Jim Lo Scalzo/EPA; Quelle: http://www.theguardian.com/environment/blog/2015/jan/12/12-dams-that-changed-the-world-hoover-sardar-sarovar-three-gorges#im

Immer mehr Berichte weisen auf die negativen Auswirkungen von Staudämmen hin. Das Handelsblatt berichtete letzten September wie Staudämme dem Klima schaden, eine Studie der Oxford Universität von März 2014 ergab, dass Großwasserkraftwerke auch ökonomisch keinen Sinn machen. Nun informiert Peter Bossard, Policy Director bei International Rivers, in The Guardian über die verheerende Folgen von 12 Mega-Staudämme, über menschliche Genialität und Ignoranz, Fluch und Segen:

12 dams that changed the world

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.