Protestaktion: Österreichs Bundesregierung verrückt?

Blumenwiese St.Koloman. Photo: Marianne Robl

Blumenwiese St.Koloman. Photo: Marianne Robl

Die österreichische Bundesregierung plant etwas Unglaubliches. Artenreiche und naturnahe Blumenwiesen sollen aus Österreichs Landschaft verschwinden. In den aktuellen Plänen der Regierung ist vorgesehen, dass Landwirte in Zukunft deutlich mehr Gelder bekommen, wenn sie die Wiesen intensiv nutzen, statt sie naturnah zu pflegen. Wenn das durchgeht, gibt´s bunte Wiesen nur noch in der Werbung. Die Piefke Saga lässt grüßen.

Erheben Sie ihre Stimme und unterschreiben Sie diese Petition:
www.rettet-die-blumenwiesen.at

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.