Gerechtigkeit für Berta Cáceres – Stopp dem Agua Zarca Staudamm

BertaInternational Rivers fordert die Finanziers und Baufirmen (FMO, Finnfund, CABEI and Voith-Siemens) des Agua Zarca Staudamms in Honduras in einer Petition auf, sich aus dem Projekt zurückzuziehen. Am 2. März wurde Berta Cáceres für ihren Einsatz  gegen den Staudamm brutal ermordet. Der Staudamm wurde bereits davor mit einer Reihe von Menschenrechtsverletzungen in Verbindung gebracht.

Unterschreiben Sie die Petition!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.